Späherprobe

Der Späher stellt ein Mitglied der Truppführung zwischen sechzehn und achtzehn Jahren dar. Er hat seine Kenntnisse bezüglich der Pfadfinderprobe erheblich vervollkommnet. Der Späher kann komplexe Zusammenhänge in der Stammesarbeit erkennen und berücksichtigt diese in seiner Gruppenarbeit. Ihm sind Hintergründe über den Sinn der Pfadfinderarbeit geläufig. Durch das wiederholte Ablegen seines Versprechens auf unsere Gemeinschaft erhält diese eine sehr starke Bindung gegenüber dem Späher. Er ist sich dieser neuen Verantwortung bewußt.

Beispiel: Probenordnung BdP Stamm Parzival: Die Späher-Probe

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: