Sippentraditionen

Einige Sippen o. Stämme haben noch andere eigene Traditionen, z.B. ein Stammeslied oder Bundeslied, einen Sippenwahlspruch oder eine (Trupp-)Fahne. Tradition kann auch ein bestimmtes Ritual z.B. für die Aufnahme/Übergabe sein, eine besondere Art ein Lager zu eröffnen oder ein Sippenabzeichen auf der JuJa (Jugenschaftsjacke) oder Kluft sein. Einige Gruppen tragen einheitlich Baretts in bestimmten Farben, haben ein Probensystem oder verschiedenen Halstücher mit individuellen oder bestimmten Bedeutungen.

Einige Sippen haben auch ein Lederemblem, einen Anstecker oder ähnliches als Erkennungszeichen eingeführt. Andere z.B. haben eine Meckerkasse, Zeitbänder oder traditionelle Jurtenbehänge, auch das Ablegen eines Versprechens auf einem Truppschild (Bsp. Trupp Lohengrin) oder einer Stammesfahne/wimpel kann eine Tradition sein (oder werden)…

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: